Wohnhausbrand

In den Abendstunden des 08.01.2020 kam es in der Straße „Am Wehrhaus“ in Grünstadt zu einem Brand in einem Einfamilienhaus. Bei dem Brand verstarb der Bewohner des Anwesens. Das Anwesen ist nicht mehr bewohnbar. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 300 000 EUR. Nach derzeitigem Ermittlungsstand können keine Aussagen bezüglich einer möglichen Brandursache gemacht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei Ludwigshafen übernommen und dauern an.

Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz

Wohnungsbrand

In der Nacht vom 24.12.2019 auf den 25.12.2019 kam es zu einem Brand einer Doppelhaushälfte in Grünstadt. Gegen 00:00 Uhr wurden die Einsatzkräfte von den Bewohnern informiert, zum Zeitpunkt des Eintreffens vor Ort waren bereits keine Bewohner mehr im Anwesen. Durch die Feuerwehr, die mit insgesamt 30 Mann im Einsatz war, wurde der Brandherd im Wohnzimmer lokalisiert. Der Brand konnte zügig unter Kontrolle gebracht werden, jedoch ist ein Gebäude/-Sachschaden i.H.v. ca. 50.000EUR entstanden. Zwei Bewohner wurden zudem leicht verletzt. Über die Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.