Einsatz Nr. 46

Gefahrgutlaster verunglückt

Gegen 12:43 Uhr kam es auf der A 6, Fahrtrichtung Mannheim, zwischen der AS Grünstadt und dem Autobahnkreuz Frankenthal im Rahmen einer baustellenbedingten einstreifigen Verkehrsführung zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sattelzug auf einen anderen Silo-Sattelzug auffuhr. Dabei verkeilten sich die beiden Fahrzeuge ineinander und blockierten die Fahrbahn.
Der im Saarland wohnhafte 63-jährige Fahrer des auffahrenden Sattelzuges wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden dürfte sich auf ca. 80.000 € belaufen. Während der noch bis 16:30 Uhr andauernden Bergungsarbeiten wurde der Verkehr einstreifig an der Unfallstelle vorbei geführt.
Bei dem vorausfahrenden Silozug handelte es sich um ein Gefahrguttransportfahrzeug, das allerdings unbeladen war. Aus dem Kraftstofftank des auffahrenden Sattelzuges lief eine größere Menge Diesel aus, welches von der Feuerwehr Grünstadt aufgefangen und entsorgt wurde.
Der Verkehr auf der A 6 in Richtung Mannheim wurde zunächst an der Anschlussstelle Grünstadt von der Autobahn abgeleitet. Ab 13:35 Uhr konnte der Fahrzeugverkehr zumindest wieder einstreifig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Die Bergungsarbeiten sind eingeleitet.
IMG_2252 IMG_2253
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.