Einsatz Nr. 45

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Lkw-Fahrer

Am Dienstag, 24.05.2011, 14:30 Uhr, ereignete sich auf der BAB 6 zwischen der Anschlussstelle Grünstadt und dem Autobahnkreuz Frankenthal, in Richtung Mannheim, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lkw. Aufgrund einer Baustelle im dortigen Bereich hatte sich ein Rückstau gebildet. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr ein 45-jähriger Lkw-Fahrer auf einen Lkw eines 30-jährigen auf. Dabei wurde der 45-jährige Fahrer des auffahrenden Lkw im Führerhaus eingeklemmt und schwerverletzt. Er musste durch die Feuerwehr Grünstadt aus dem Führerhaus befreit werden und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Für die Bergungsarbeiten war die Autobahn für 20 Minuten vollgesperrt. An beiden Lkw entstand ein Schaden in Höhe von zirka 80.000 Euro. Die BAB 6 in Richtung Mannheim war für zwei Stunden nur einspurig befahrbar. Es bildet sich ein Stau von bis zu 6 Kilometern.
IMG_2235 IMG_2236 IMG_2237 IMG_2239 IMG_2240 IMG_2242 IMG_2243 IMG_2244 IMG_2245 IMG_2249 IMG_2250 IMG_2251
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.