Einsatz Nr. 43

Wasserrohrbruch in der Ringgasse

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 05:00 Uhr, verwandelte sich die Ringgasse in Grünstadt aufgrund eines Wasserrohrbruchs kurzzeitig in einen reißenden Strom. Dabei sorgte ein Loch in der unter der Fahrbahn verlaufenden Hauptwasserleitung dafür, dass sich diverse Kubikmeter Wasser über die Ringgasse ergossen. Durch die verständigte Feuerwehr Grünstadt und den Bereitschaftsdienst der Stadtwerke konnte die Schadstelle lokalisiert und der entsprechende Bereich schnell abgeriegelt werden. Die Bewohner der Ringgasse werden allerdings bis zum Ende der Reparaturarbeiten am Abend ohne fließendes Wasser auskommen müssen. Nach Auskunft der Stadtwerke kam es durch den Wasserrohrbruch, abgesehen von der aufgeplatzten Fahrbahndecke, zu keinen weiteren Sachschäden.
IMG_2228 IMG_2229 IMG_2230 IMG_2231 IMG_2232 IMG_2233
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.